Direktflock

Im Siebdruckverfahren wird der Flockkleber auf das Textil aufgebracht.
Die losen Textilfasern (Flock) werden elektrostatisch in den Kleber geschossen,
dadurch bleibt die beflockte Fläche weich und elastisch.

Ideal für: dunkle Textilien (hohe Deckkraft),
für elastische Sportbekleidung wie Rad-u. Lauftrikot, hohe Stückzahlen, vollflächige Motive.